FBMA

Ihr Fachverband für Hotellerie und Gastronomie
 

Brillat Savarin Plakette

Die Brillat Savarin Plakette ist eine der höchsten Auszeichnungen, die im Gastgewerbe vergeben wird.

Mit ihr werden seit 1955 Personen geehrt, die sich in herausragender Weise um die Gast- und Tafelkultur verdient gemacht haben:

Unternehmer, deren Name für ein Lebenswerk steht, Hoteliers und Gastronomen mit prägendem Einfluss weit über das eigene Unternehmen hinaus sowie Vordenker und Wegbereiter aus Politik und Verbänden.

Die traditionelle und als höchste Auszeichnung im bundesdeutschen Gastgewerbe geltende Auszeichnung ging im Jahr 2007 in die Obhut der FBMA-Stiftung über. Für die Fortführung der Tradition der Plakette sowie für Vorschläge für weitere Plakettenträger wurde das Brillat Savarin Kuratorium der FBMA-Stiftung ins Leben gerufen, das seit 2014 unter der Leitung von Hans G. Platz steht. 

Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf die Internetseite http://brillat-savarin-plakette.de