FBMA

Ihr Fachverband für Hotellerie und Gastronomie
 

FBMA Team Germany

 

Team Germany

FBMA entsendet FBMA-Team Germany nach Singapur   

Die FBMA erweitert ihr internationales Engagement mit einem Sonderprojekt zum Jubiläumsjahr 2014 und entsendet in Kooperation mit dem Mitgliedsbetrieb Hotel Ratswaage Magdeburg ein FBMA-Team Germany zum Gastronomiewettbewerb nach Singapur. Bei der FHA Culinary Challenge im Rahmen der Fachmesse Food & Hotel Asia vom 8. bis 11. April 2014 werden Sascha Oldenburg (Koch), Katja Schröder (Service) und Josephine Golz (Bar) die deutschen Farben vertreten. Vorbereitet und begleitet werden die drei jungen Fachkräfte von Oliver Gade, der bereits die beiden FBMA-Teams beim Gastronomiewettbewerb in Kuala Lumpur zum Sieg geführt hat. 

„Mit unserem langjährigen Mitglied Detlef Dahms vom Hotel Ratswaage Magdeburg haben wir den richtigen Partner gefunden. Er engagiert sich stark für den Nachwuchs und ist auf internationalem Parkett aktiv, wie kürzlich mit der Messebeteiligung auf der ITB Asia 2013 in Singapur“, so FBMA-Präsident Udo Finkenwirth. In Singapur kann die FBMA auf starke Unterstützung von Seiten der dortigen F&B Association rechnen. Die beiden nationalen F&B Fachverbände  verbindet eine strategische Partnerschaft: Gemeinsam haben sie zusammen mit den Verbänden aus Malaysia und Kambodscha im Herbst 2012 die International Food & Beverage Association IFBA ins Leben gerufen, die sich die Netzwerkbildung und Qualifizierung von Fachkräften als zentrale Aufgaben gestellt hat.

Im Hotel Ratswaage in Magdeburg herrscht Begeisterung beim Team Germany und der gesamten Belegschaft. „Wir sind glücklich und stolz, dass unser Betrieb und unser Team von der FBMA ausgewählt wurden Wir werden unser Bestes geben, um Deutschland würdig zu vertreten“, freut sich Sascha Oldenburg. Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, in zwei Stunden ein Vier-Gänge-Lunchmenü inklusive Service in englischer Sprache zu gestalten. Bereits im Dezember 2013 hat das Team unter der Anleitung von Oliver Gade mit dem Training begonnen und ist mit seinen Vorbereitungen voll im Plan. Am 28. März 2014 wird die Generalprobe stattfinden, bei der das Team sein Menü unter dem Motto „Germany - an indulgence“ (Deutschland – ein Genuss) vor fachkundigem Publikum, darunter FBMA-Präsident Udo Finkenwirth, unter Wettkampfbedingungen präsentieren wird. 

Außer von der FBMA wird das FBMA-Team Germany von weiteren Sponsoren aus den Reihen der FBMA, der Stadt Magdeburg sowie Geschäftspartnern des Hotels tatkräftig unterstützt.

 

 Generalprobe verlief positiv

 

Gute Stimmung vor der Abreise des Teams bei Gästen und Unterstützern:

Obere Reihe v.l.n.r.: Martin Kocourek (VSR), Oliver Gade (Teamleader), Sascha Oldenburg (Koch), FBMA-Präsident Udo Finkenwirth, Christina Merz (Jury), Christian Gleitz (Küchenchef Hotel Ratswaage Magdeburg)
Untere Reihe v.l.n.r.: Josephine Golz (Bar), Katja Schröder (Service)

 

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Hartmut Möllring verabschiedete das FBMA-Team Germany mit den besten Wünschen nach Singapur.

FBMA-Team Germany gewinnt Silbermedaille beim Gastronomiewettbewerb in Singapur: v.l. Detlef Dahms (Hotel Ratswaage Magdeburg) Teamleader Oliver Gade, FBMA-Team Germany mit Josephine Golz, Sascha Oldenburg, Katja Schröder, FMBA-Präsident Udo Finkenwirth.

 

Silbermedaille für FBMA-Team Germany

 

Ranstadt, 24. April 2014. Mit einer Silbermedaille kehrte das FBMA-Team Germany von Singapur nach Deutschland zurück. Beim internationalen Gastronomiewettbewerb „FHA Culinary Challenge“ vom 8. bis 11.April 2014 hat sich das FBMA-Team bravourös gegen die Mitbewerber behauptet. Den Sieg holte sich das Tam Shui Vocational High School aus Taiwan. Insgesamt 800 Profi-Köche beteiligten sich an dem Gastronomiewettbewerb. Den Rahmen bildete die Food&HotelAsia 2014, die mit 3.213 Ausstellern und 64.826 Fachbesuchern ihrem Ruf als größte und wichtigste Fachmesse Asiens gerecht wurde.

Das FBMA-Team Germany, zugleich die einzige europäische Mannschaft, trat gegen neun Mitbewerber an. Das deutsche Team bildeten Sascha Oldenburg (Koch), Katja Schröder (Service) und Josephine Golz (Bar), alle drei Mitarbeiter des Magdeburger Hotels Ratswaage. In einer zweistündigen Show mit englischsprachigem Service präsentierte sie ihr Menü „Deutschland – Ein Genuss“: als Vorspeise in Weißbier marinierte Garnelen an Apfelchutney, Rote Beete-Mousse und Zupfsalat, gefolgt von Essenz und Schaum von der Petersilie mit Ravioli von der Räucherforelle und Forellenkaviar; Der Hauptgang verband Roulade und gebackene Keule vom Maishähnchen, Erbsenpüree und kleines Gemüse; Als Dessert wurde „Kirsche trifft Schwarzwald“ serviert, im Anschluss die Kaffeespezialität mit Whiskey, Sahne und Sanddorn.

Bewertet wurden Produktkenntnis, Qualität und kreative Präsentation der Speisen sowie Planung, Hygiene, Teamwork und Tischdekoration. Der Leistungslevel war sehr hoch angesetzt, wie Teamleader Oliver Gade berichtete. Die international besetzte Jury bestand aus vier Fachexperten u.a. Derrick Lee, Präsident der International Bartender Association für den Barbereich sowie zusätzlich vier Küchenchefs für die Bewertung der Menüs.

Einhellig hoch zufrieden äußerten sich FBMA-Präsident Udo Finkenwirth, Teamleader Oliver Gade und das Team selbst über das Abschneiden. „Wir sind alle mit unserer Leistung zufrieden und haben uns gefreut, dass unser Zeitmanagement perfekt funktioniert hat“, zogen die drei jungen Magdeburger eine positive Bilanz.

Viel Lob und Anerkennung fand die Leistung des Teams auch bei Hai Poh Cheong, dem Präsidenten der Internationalen Food & Beverage Association IFBA. Er dankte im Namen der IFBA den Unterstützern des Teams sowie der deutschen FBMA, die das Sonderprojekt im Rahmen des Jubiläumsjahres 2014 initiierte und förderte. Außer von der FBMA und dem Hotel Ratswaage wurde das Projekt von den Fachverbänden VSR und VKD, Sponsoren aus den Reihen der FBMA, der Stadt Magdeburg sowie Geschäftspartnern des Hotels tatkräftig mitgetragen.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Abtshof Magdeburg GmbH, Auerbachs Keller Leipzig Rothenberger Betriebs GmbH, Bitburger Braugruppe GmbH, Brenners Park-Hotel GmbH, Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, Dick Messer, GKK AG, Industrie- und Handelskammer Magdeburg, IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, iSi GmbH, J.J. Darboven GmbH & Co. KG, Kai Spaete Fotografie, Katag AG,  kochmesser.de, MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG, Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG, Stadtmarketing „Pro Magdeburg“ e.V., Quality Reservations Deutschland GmbH, reinEX Dienstleistungen GmbH, Servitex GmbH, Spectrum Wirtschaftswerbung GmbH, Spoma AG, Verband der Köche Deutschlands, Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V., Wiberg GmbH, Winterhalter Deutschland GmbH, Zieher KG, Zwiesel Kristallglas AG, Radeberger Gruppe KG.